Orthetik

Größtmögliche Mobilität durch Orthesen-Unterstützung


Mobilität und Funktionalität durch moderne Orthesen

In der Fachpraxis sind Orthesen funktionssichernde körperanliegende Hilfsmittel, die die physikalischen bzw. mechanischen Leistungen des Körpers konstruktiv stabilisieren, die entlasten oder korrigieren. 

Orthesen für die Prävention

Orhesen werden heutzutage nicht nur für den Rehabilitationsprozess genutzt,
sondern auch präventiv, insbesondere für therapeutisches Training oder zur Vorbeugung von Unfall und Überlastung.

Moderne Werkstoffe für Maßanfertigung 

In unserer Orthopädiewerkstatt Papenburg werden Orthesen unter Berücksichtigung der Aktivität und der Hautverträglichkeit der Patienten nach Maß gefertigt, und zwar passgenau, mit hohem Tragekomfort und aus hochwertigem Material.

Wir bieten ein großes Sortiment an verschiedenen Orthesen,
die für jeden individuell gefertigt werden: 

  • Konfektionierte Orthesen (stützend oder postoperativ)
  • Quengelorthesen zur Behandlung von Gelenkkontrakturen
  • Dynamische Orthesen zur postoperativen Behandlung
    (z. B. Daho-, Kleinertschienen)
  • Entlastungsorthesen
  • Orthesen nach Gipsabdruck
  • Orthesen nach Lähmungen (z. B. Peroneusschiene)
  • Rumpforthesen nach Gipsabdruck (z. B. Chêneau-Korsett)
  • Korrektur- und Nachtschienen für Kinder
  • Orthesen für präventive Maßnahmen (Sport, Überlastung)
  • Rumpforthesen, dynamisch und statisch

Service und Beratung zu Hause
oder in unseren Räumen in Papenburg

Tel. 04961-89060-0. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail!
Unser Beratungsteam kümmert sich umgehend um Ihr Anliegen!